Freiburg (ots) – Ihringen am Kaiserstuhl – Am Dienstag, 24.12.2020, gegen 11:30 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeireviers Breisach im Gewerbegebiet einen Autofahrer und stellten bei diesem Anzeichen auf die Beeinflussung von Rauschmitteln fest. Die anschließende Überprüfung ergab neben einer leichten Alkoholisierung auch den Nachweis auf den Konsum von Kokain und Metamphetamin. Der 51-Jährige gelangt zur Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Breisach
Telefon: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal