Freiburg (ots) – Am Samstagmittag, 08.05.2021, ist eine Jugendliche in Herrischried mit einer Moto-Cross-Maschine verunglückt. Gegen 15:10 Uhr war das Mädchen auf einem privaten Wiesengelände mit der Maschine gefahren. Sie dürfte die Kontrolle verloren haben, kam von der Wiese ab auf eine Grundstückszufahrt, wo sie gegen eine Mauer prallte und stürzte. Einen Sturzhelm hatte sie nicht auf. Nach dem Sturz war sie ansprechbar und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Freiburger Klinik verlegt. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal