Freiburg (ots) – Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstag, 15.06.2021, gegen 18 Uhr in Freiburg ereignet haben soll. Nach Angaben der geschädigten Radfahrerin fuhr sie auf dem Schlossbergring stadtauswärts Richtung Herdern, als ihr auf dem dortigen Radweg eine entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fahrende Radfahrerin entgegenkam. Die Geschädigte musste nach rechts ausweichen, streifte einer Mauer und verletzte sich dabei leicht am Arm. Die unbekannte Radfahrerin bemerkte den Unfall nach Angaben der Geschädigten nicht und fuhr weiter. Sie wird wie folgt beschrieben:

circa 15-25 Jahre alt, längere Haare, Haarfarbe eher blond, „mitteleuropäischer Typ“, hatte eine Tasche umhängen, trug vermutlich helle und kurze Sportkleidung

Die Polizei bittet die unbekannte Unfallbeteiligte oder mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0761 882 3100 zu melden.

oec

Medienrückfragen bitte an:

Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal