Freiburg (ots) –

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Feldberg;]

Am Mittwochvormittag, 02.03.2022, gegen 11:00 Uhr, kam es auf dem Feldberg zu einem Skiunfall.

Eine 72-jährige Skifahrerin befuhr die Skipiste Seebuck, als eine bislang unbekannte Person mit der Dame kollidierte und diese zu Fall brachte. Bei dem Sturz verletzte sich die Frau schwer und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Verursacher des Unfalls entfernte sich unerkannt von der Örtlichkeit.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können, sich unter der Telefonnummer 07651/93360 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
P.K. 07651 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal