Freiburg (ots) –

In der Nacht vom 21. auf den 22.11.2022 wurden erneut geparkte Fahrzeuge beschädigt. Bei rund einem Duzend Autos in der Beurbarung, der Innenstadt und der Wiehre waren Scheiben eingeschlagen.

Bereits vorangegangene Woche waren in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Scheiben an mehreren PKW im Institutsviertel eingeschlagen gewesen.

Inwieweit die Fälle der vergangenen Nacht, als auch der letzten Woche, zusammenhängen, ist auch Teil der Ermittlungen der Polizei Freiburg.

Zeugen, die Hinweise zur Täterschaft geben können, werden gebeten sich unter Tel: 0761-882-4221 zu melden.

sk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stefan Kraus
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1012
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal