Freiburg (ots) –

In Emmendingen kam es am Dienstag, 31.05.2022, gegen 13:15 Uhr in der Bahnunterführung Bahnhofstraße/Karl-Bautz-Straße in Emmendingen zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Radfahrern.
Die beiden 40 und 23 Jahre alten Fahrradfahrer fuhren zunächst mittig auf dem Radweg. Beim Erkennen des jeweils anderen wichen beide zur Fahrbahnmitte aus, so dass es zur Kollision kam.
Beide wurden leicht verletzt und mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden.

RE/ak

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: +49 761 882-1013
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal