Freiburg (ots) – Am Sonntag, gegen 17:30 Uhr, war eine große Gruppe Motorradfahrer auf der Landstraße 109 von Elzach kommend in Richtung Prechtal unterwegs. Ihr begegnete ein roter Pkw, wahrscheinlich ein Citroen, der aus noch nicht geklärter Ursache wohl auf die Gegenfahrbahn kam. Aus diesem Grund musste eine junge Motorradfahrerin eine plötzliche Ausweichbewegung einleiten, die zur Folge hatte, dass diese stürzte. Beim Sturz zog sie sich Verletzungen zu, welche glücklicherweise nicht allzu schwerwiegend sind. Am Motorrad entstand jedoch ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zum Unfallgeschehen im Zusammenhang mit der großen Motorradfahrergruppe (über 20 Motorräder) oder auch um Hinweise zur Identifizierung des roten Pkw, der in Richtung Elzach unterwegs war. Telefon: 07681/4074-0.

WKI/rb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
F. Hoch
Telefon: 0761 / 882-1016
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal