Freiburg (ots) –

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Breitnau]

Am Freitag, dem 12.11.2021, gegen 02:45 Uhr, versuchten drei männliche Täter einen Zigarettenautomaten in der Straße „Ödenbach“ mittels Spitzhacke gewaltsam zu öffnen.
Eine aufmerksame Zeugin meldet dies der Polizei.
Kurz vor Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter.

Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnten Personen festgestellt werden, welche als Täter in Betracht kommen.
Die weiteren Ermittlungen hierzu werden durch den Bezirksdienst des Polizeireviers Titisee-Neustadt geführt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
C.Z. 07651 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal