Freiburg (ots) – In der Nacht vom 12.02.21 auf 13.02.21 kam es auf der B500 im Bereich Breitnau/Thurner zu starken Schneeverwehungen.

Dies wurde zwei Autofahrern zum Verhängnis. Die Fahrzeuglenker blieben mit ihrem Pkw auf der völlig zugeschneiten Straße stecken und waren auf fremde Hilfe angewiesen.

Ein ansässiger Landwirt konnte die feststeckenden Autofahrer mit Hilfe seines Traktors aus der misslichen Lage befreien.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal