Freiburg (ots) – Am Sonntagabend, 08.08.2021, ist ein Motorradfahrer in Bad Säckingen gestürzt und hat sich leicht verletzt. Gegen 22:30 Uhr überholte der 44-jährige auf der B 34 einen Pkw über die durchgezogene Linie. Beim Beschleunigen verlor er die Kontrolle über seine Maschine und rutschte in den Grünstreifen. Er wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Dritte kamen nicht zu Schaden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal