Freiburg (ots) – In der Nacht zum Dienstag, 18.05.2021, kurz vor Mitternacht, meldeten mehrere Anrufer über den Polizeinotruf einen weißen BMW X5, der auf der BAB A5, im Bereich Teningen, in Fahrtrichtung Riegel, in auffälliger und gefährlicher Fahrweise unterwegs sei.
Mit sehr hoher Geschwindigkeit würde er andere Verkehrsteilnehmer überholen und diese anschließend ausbremsen.

Ein Anrufer übersandte dem Lagezentrum der Polizei ein Dashcam-Video, in dem das amtliche Kennzeichen des Fahrzeuges erkennbar war.

Einige Zeit später konnte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeirevier Breisach das gesuchte Fahrzeug an einem Kreisverkehr bei Bötzingen feststellen.
Wie sich bei der anschließenden Kontrolle herausstellte, war der 24-jährige Fahrer stark betrunken und hatte einen kleinen Unfallschaden am Fahrzeug.
Während das Fahrzeug abgeschleppt wurde, erfolgte beim Fahrer eine Blutentnahme und die Beschlagnahme seines Führerscheins.

Das Polizeirevier Breisach (Tel.: 07667-9117-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Verkehrsteilnehmer, die durch den weisssen BMW X5 ebenfalls gefährdet wurden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal