Freiburg (ots) –

Ein Jugendlicher hat sich am Freitagmittag, 24.09.2021, in Albbruck bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Gegen 14:30 Uhr war der 16-jährige mit seinem Motorroller in der Hauptstraße mit dem Pkw einer 51 Jahren alten Frau zusammengestoßen. Die Frau war rechts auf ein Grundstück eingebogen. Der Rollerfahrer hatte das nicht erkannt, fuhr rechts vorbei und kollidierte mit dem abbiegenden Pkw. Der Jugendliche zog sich leichte Verletzungen zu und kam zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal