Freiburg (ots) – Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Friedenweiler;]

Am 06.07.21, gg. 06:45 Uhr, kam im Baustellenbereich der B31, ein 25-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Sattelzug aufgrund von Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und beschädigte mehrerer Baustellenschilder.

Der Fahrzeuglenker wurde durch den Unfall nicht verletzt. Es platzte jedoch am Lkw ein Reifen, welcher durch den Fahrer selbstständig gewechselt werden konnte. Während der Reparaturarbeiten ergaben sich geringfügige Verkehrsbehinderungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal