Flensburg (ots) – Eine 42-jährige Fahrradfahrerin befuhr am Montagnachmittag (02.08.21) gegen 14.34 Uhr die Mürwiker Straße auf dem für Radfahrer freigegebenen Fußweg in falscher Richtung (stadtauswärts). Ein 61-jähriger Autofahrer bog mit seinem Kleinwagen von der Einmündung Jahnstraße aus nach rechts in die Mürwiker Straße ein und kollidierte dabei mit der Radfahrerin. Diese stürzte und zog sich dabei eine schwere Kopfverletzung zu. Als die Rettungskräfte und die Polizei vor Ort eintrafen, hatten ein Autofahrer und eine Radfahrerin die Unfallstelle bereits abgesichert und die verletzte Fahrradfahrerin vorbildlich erstversorgt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal