Frankfurt (ots) –

(lo) Am Sonntagfrüh (07. August 2022) kam es in der Schloßstraße Ecke Ederstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Funkstreifenwagen der Frankfurter Polizei (Mercedes Vito) und einem Volkswagen Golf.

Dazu befuhr die Streife mit Sondersignalen die Schloßstraße in Richtung Norden. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr der 32-jährige Golf Fahrer die Schloßstraße aus Richtung Ederstraße kommend. An der Kreuzungsmitte Schloßstraße / Ederstraße kollidierten die beiden Fahrzeuge miteinander und der Vito schleuderte noch gegen den Absperrpfosten zur Straßenbahn. Bei dem Unfall wurden sowohl die drei im Vito befindlichen Polizeibeamten als auch die Insassen des VW Golf (Fahrer und 27-jährige Beifahrerin) leicht verletzt. Die Besatzung des Golf wurde in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Streifenbesatzung konnte ihren Dienst weiter wahrnehmen.
Beide Pkws waren nachdem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal