Frankfurt (ots) –

(fue) Am Freitag, den 1. Juli 2022, gegen 11.30 Uhr, war ein 62-jähriger Mann in Niederrad mit einem E-Scooter unterwegs.

Möglicherweise in der Adolf-Miersch-Straße kam er wahrscheinlich gegen eine Bordsteinkante und stürzte zu Boden. In einer in der Nähe befindlichen Arztpraxis wurde der Mann erstversorgt und kam dann mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Dort verstarb er am frühen Morgen des 4. Juli.
Ob der Tod des Mannes und der Unfall in einem direkten Bezug stehen, ist zurzeit völlig ungeklärt.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zum genauen Unfallort bzw. zum Hergang des Unfalles machen können. Diese werden gebeten, sich mit dem 10. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75511000 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal