Frankfurt (ots) –

(dr) Am gestrigen Samstag (02. April 2022) kam es auf der Friedberger Landstraße zu einer Schussabgabe eines Polizeibeamten.
Zuvor war es stadtauswärts in Höhe der Hausnummer 520 zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Fuchs angefahren und schwer verletzt wurde. Bei Eintreffen der zum Unfallort entsandten Polizeistreife lebte dieser noch. Ein Beamter erlöste den Fuchs mit einem Schuss aus der Dienstwaffe von seinem Leiden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal