Frankfurt (ots) –

(dr) In der Nacht von Montag auf Dienstag (07.09.2021) haben Unbekannte vor einer Schule in Eschersheim Farbschmierereien auf der Straße hinterlassen.
Gegen 1:40 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass zwei Personen in der Josephstraße im Bereich einer Schule Graffitis anbringen würden. Vor Ort konnte eine Streife an den Zugängen der Schule rotweiße Graffitis mit teils politischen Inhalten auf der Straße feststellen. Diese wurden offenbar mit Sprühkreide aufgetragen. Letztlich ließen sich die „Kunstwerke“ mittels einer Straßenreinigung entfernen. Die Straßenbemaler konnten nicht angetroffen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal