Frankfurt (ots) – (hol) Gestern gingen der Polizei drei Fahrraddiebe ins Netz. Die Männer hatten zuvor ein hochwertiges E-Bike im Karpfenweg gestohlen.

Zeugen meldeten dem 4. Polizeirevier, dass soeben drei Männer ein E-Bike im Karpfenweg geknackt hätten. Die Polizei traf das Trio dann auf dem „Flußkrebssteg“ an, wie es munter das Diebesgut vor sich herschob. Die Beamten stellten das Rad, dessen Wert sich auf rund 4.000 Euro beläuft, sicher und nahmen die drei Diebe fest.

Die Männer im Alter von 16 bis 20 Jahren haben keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurden in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert und sollen heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal