Frankfurt (ots) – (fue) Ein bislang unbekannter Täter drang am Sonntag, den 4. Juli 2021, gegen 19.15 Uhr, in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Hamburger Allee ein.
Über die Hofeinfahrt gelangte er an die Rückseite des Hauses, wo er auf einen Balkon kletterte. Dort machte er sich an der gekippten Tür zu schaffen und gelangte so in die Wohnung.
Im Arbeitszimmer traf er auf die Bewohnerin und flüchtete zurück über den Balkon in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung: Etwa 175 cm groß, nordafrikanisches Erscheinungsbild, sportliche/muskulöse Figur, schwarze, nach hinten gegelte Haare, an den Seiten kurz rasiert. Trug ein schwarzes T-Shirt mit goldenen Elementen und eine enge, schwarze Hose.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm



Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal