Frankfurt (ots) – (fue) Zeugen verständigten telefonisch am Donnerstag, den 20. Mai 2021, gegen 02.15 Uhr, die Polizei. Sie berichteten über eine Person, die sich auf die Rückseite eines Gebäudes in der Bruno-Stürmer-Straße begeben hatte und versuchte, mit einem Stück Holz den Rollladen im Erdgeschoss des Anwesens hochzuheben.

Eine Streife des 10. Polizeirevieres fuhr sofort vor Ort und konnte den Tatverdächtigen, einen wohnsitzlosen 45-jährigen Bulgaren, festnehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal