Mechernich-Glehn (ots) – Eine Frau (32) aus Mechernich übersah in ihrem Pkw am Montagmorgen (7.22 Uhr) wegen der tiefstehenden Sonne den nach links abbiegenden, vorfahrtberechtigten Mann (20) aus Bad Münstereifel.

Es kam zu einem Zusammenstoß auf der Valderstraße, so dass der Mann mit seinem Krad stürzte. Er verletzte sich und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal