Euskirchen (ots) – Eine 47-jährige Frau aus Euskirchen befuhr am Freitag gegen 15.25 Uhr mit ihrem Pkw die Roitzheimer Straße in Richtung Landstraße 194 und beabsichtigte auf das Gelände eines Verbrauchermarktes nach links abzubiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Pkw des 31-jährigen Mannes aus Euskirchen und touchierte nach dem Zusammenstoß mit dem Pkw die dortige Bushaltestelle samt Hinweistafel. Beide Fahrzeuginsassen wurden verletzt und mittels eines Rettungswagens in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal