53909 Zülpich (ots) – Am Freitagnachmittag gegen 15.50 Uhr befuhr ein 52-jähriger Radfahrer aus Euskirchen die L162 aus Richtung L264 kommend in Fahrtrichtung Niederelvenich. Als ein vor ihm fahrender 40-jähriger Lkwfahrer aus Nörvenich verkehrsbedingt zu Beginn der Ortslage Niederelvenich bremsen und anhalten musste, ist der Radfahrer hinten aufgefahren. Beim Sturz verletzte er sich schwer an der Schulter und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal