53940 Hellenthal (ots) –

Am Freitagabend gegen 21.30 Uhr sind zwei jugendliche Radfahrer in Hellenthal an einem Seniorenzentrum in Hellenthal unterwegs. Der 15-jährige Junge aus Hellenthal befuhr dort die große Außentreppe abwärts und verriss dabei seinen Lenker, als er das untere Plateau erreichte. Er stürzte und fiel auf den Kopf. Sein 13-jähriger Begleiter aus Mechernich verständigte die Rettungskräfte. Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle wurde der 15-jährige Junge mit erheblichen Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus gefahren. Der 13-jährige Junge wurde nach ausführlicher Befragung nach Hause gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal