53894 Mechernich-Kommern (ots) – Durch das beherzte Eingreifen eines Nachbarn an der Straße „Auf dem Daniel“ konnte das völlige Abbrennen eines Pkw verhindert werden. Nach Angaben des Brandentdeckers hatte dieser am Mittwochabend (18.30 Uhr) sich in einem Schuppen außerhalb seines Hauses aufgehalten. Von dort konnte er einen Feuerschein entdecken. Als er nach der Ursache schaute, entdeckte der den Brand an einem hinteren Reifen am Pkw seines Nachbarn. Er informierte diesen sowie die Feuerwehr. Vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand schon durch den Zeugen sowie weiterer Nachbarn gelöscht werden. Durch die Flammen wurden der Reifen und die Karosserie beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal