Euskirchen (ots) –

Eine Frau befand sich am Donnerstag (10 Uhr) auf dem Parkplatz des Amtsgerichts Euskirchen in ihrem Pkw. Dort traf sie auf einen 28-Jährigen aus Kall, der die Tür ihres Pkw öffnete und die Frau darum bat mitgenommen zu werden.

Die Frau lehnte dies ab. Daraufhin ließ der Mann seine Hose herunter. Er konnte durch die Polizei am Parkplatz noch angetroffen werden.

Ausweisdokumente führte er keine mit sich. Er wollte sich durch Flucht der Identitätsfeststellung entziehen.

Ihm wurden daraufhin Handfesseln angelegt. Er wurde der Polizeiwache zugeführt und gegen ihn eine Strafanzeige wegen Exhibitionismus gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal