Euskirchen (ots) –

Montagmorgen (5.30 Uhr) bemerkte ein Angestellter eines Geschäfts an der Frauenberger Straße den Aufbruch seines Gasflaschenschranks. Unbekannte hatten in der vergangenen Nacht den Schrank aufgebrochen und insgesamt neun gefüllte Gasflaschen entwendet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal