Eschwege (ots) –

Um 13:24 Uhr beabsichtigte eine 52-Jährige aus der Gemeinde Meinhard mit ihrem Fahrrad die B 249 in der Gemarkung von Meinhard-Frieda (Umgehungsstraße) zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 40-jährigen Motorradfahrer aus Mühlhausen, der in Richtung Eschwege unterwegs war.
Beide kamen durch den Zusammenstoß zu Fall und wurden dadurch schwer verletzt.
Im Einsatz war auch der Rettungshubschrauber; letztendlich wurden aber die beiden Verletzten mit den Rettungswagen in die Krankenhäuser gebracht. Zur genauen Ermittlung der Unfallursache wurde zudem ein Gutachter bestellt. Die B 249 ist seit 13:44 Uhr in diesem Bereich voll gesperrt; eine entsprechende Rundfunkwarnmeldung wurde veranlasst.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal