Wetter (ots) –

Durch einen lauten Knall wurde eine Streifenbesatzung am Freitagabend aufmerksam. Unbekannte warfen, gegen 22:50 Uhr, zwei faustdicke Steine gegen einen vor der Polizeiwache geparkten Streifenwagen. An dem VW konnte im Bereich der Heckklappe frische Schäden festgestellt werden. Die Täter flüchteten in Richtung Königstraße, eine Fahndung verlief jedoch negativ.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal