Sprockhövel (ots) – Am Montag kam es auf der Schwelmer Straße, gegen 16:00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 15-jähriger Mopedfahrer leicht verletzt wurde. Der Zweiradfahrer fuhr in Richtung Schwelm. Ihm fiel ein graues Wohnmobil auf, das ohne Sicherheitsabstand hinter ihm fuhr. Auf Höhe der Autobahnauffahrt zur A1 musste der 15-Jährige an der Rotlicht zeigenden Ampel halten. Während der Zweiradfahrer langsamer wurde, überholte der Fahrer des Wohnmobils. Im Überholvorgang kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, indem der rechte Außenspiegel des Wohnmobils den 15-Jährigen selber und auch den linken Außenspiegel des Zweirades berührte. Der junge Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte er jedoch nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal