Sprockhövel (ots) – Am 09.05.2021 kam es gegen 16:16 Uhr auf der Straße „Hoppe“ zu einem Verkehrsunfall bei dem sich zwei Personen leicht verletzten. Ein 78-jähriger PKW-Fahrer hatte sich nach eigenen Angaben verfahren und wollte auf der Linksabbiegerspur in Fahrtrichtung Gevelsberg zum Wenden abbiegen. Er unterschätzte die Fahrgeschwindigkeit eines PKWs auf der entgegenkommenden Fahrbahn und es kam zum Zusammenstoß. Der 78-Jährige sowie der 27-jährige Fahrer und seine 25-jährige Beifahrerin wurden durch das Auslösen der Airbags leicht verletzt. Der Fahrstreifen in Richtung Sprockhövel wurde für Bergungsarbeiten durch die Feuerwehr vorrübergehend gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal