Schwelm (ots) – Am Dienstagmorgen wurde eine 71-Jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine 38-jährige Hagenerin wollte mit ihrem Opel Corsa von der Prinzenstraße nach rechts in die Berliner Straße abbiegen und übersah dabei die 71-jährige Fußgängerin, die die Berliner Straße überqueren wollte. Die Fußgängerin stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal