Herdecke (ots) – Der 85-jährige Fahrer eines Mercedes beabsichtigte am Mittwochmittag von der Ender Talstraße nach links auf die Straße In der Schlage abzubiegen. Er missachtete dabei die Vorfahrt des entgegen kommenden Citroen und kollidierte mit diesem. Der 44-jährige Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls schwer verletzt und zur weiteren Versorgung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen vom Unfallort entfernt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal