Hattingen (ots) –

Am Freitag, 10.11.21, gegen 05:15 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Hattinger mit seinem Krad die Bahnhofstr. in Hattingen. In Höhe der Hausnummer 69, touchierte ihn ein bisher unbekannter PKW, sodass der Kradfahrer zu Fall kam und sich leicht verletzte.
Der/die bisher unbekannte Fahrzeugführer (-in) entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.
Der Kradfahrer suchte selbständig ein Krankenhaus auf.
Hinweise auf den/die Verursacher (-in)liegen nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336/9166-2120
Mobil: 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal