Gevelsberg (ots) –

Ein 61-jähriger Gevelsberger stellte am Dienstagabend (12.10.) sein E-Bike gegen 18 Uhr auf dem öffentlichen Gehweg unmittelbar vor seinem Wohnhaus in der Brüggerfelder Straße ab und sicherte dieses mit einem Fahrradschloss. Als er das Pedelec am darauffolgenden Mittag (13.10.) erneut nutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest. Es handelte sich hierbei um ein E-Bike der Marke Victoria, das auf der rechten Lenkerseite über eine Handyhalterung sowie einen Aufkleber einer Versicherungsgesellschaft am Rahmen verfügte. Das Pedelec wies zum Zeitpunkt des Diebstahls einen Kilometerstand von 1.200km auf und hatte kein Schutzblech am Vorderreifen befestigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal