Ennepetal (ots) –

Eine 56-jährige Frau aus Plettenberg fuhr am Dienstagnachmittag mit ihrem VW Golf auf der Milsper Straße. In Höhe der Friedrich-Asbeck-Straße beabsichtigte sie in diese nach links abzubiegen und stoppte dazu ihr Fahrzeug. Die hinter ihr fahrende 41-Jährige Ennepetalerin bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls lösten die Airbags des auffahrenden Audis aus. Die Fahrerin und ihr ebenfalls im Auto befindlicher Sohn (4) wurden leicht verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal