Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) – Corona und Social Distancing führte in diesem Jahr erstmalig dazu, dass Landrat Olaf Schade zusammen mit der Polizeiführung den Hauptverwaltungsbeamten der Kommunen die Sicherheitslage digital vorstellte. Im Rahmen einer Videokonferenz wurde den Stadtspitzen die Verkehrsunfallzahlen und die Polizeiliche Kriminalstatistik des vergangenen Jahres vorgestellt. Während des jährlichen Erfahrungsaustausches zwischen den Hauptverwaltungsbeamten und der Polizeiführung, war insbesondere auch die zukünftige Zusammenarbeit von Polizei und des kommunalen Ordnungsdienstes ein Themenpunkt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal