Breckerfeld (ots) – Am Freitagabend kam es am Ufer der Glörtalsperre zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 29-jährigen Gevelsberger und einem 34-jährigen Wetteraner. Nach einem zunächst verbalen Streit warf der 29-Jährige eine Glasflasche in Richtung des Wetteraners und traf diesen dabei am Kopf. Der 34-Jährige schlug daraufhin dem Gevelsberger mit der Faust ins Gesicht und verletzte ihn. Die Kontrahenten wurden durch einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes bis zum Eintreffen der Polizei getrennt. Der 34-Jährige wurde zur Behandlung seiner Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 29-Jährige gab an selber einen Arzt aufsuchen zu wollen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal