Breckerfeld (ots) – Am Samstagabend wurde die Polizei zu einem Randalierer in der Frankfurter Straße gerufen. Melderin war eine 41-jährige Breckerfelderin, deren Ex-Lebensgefährte an ihrer Wohnanschrift erschien und dort randalierte. Bei Eintreffen hatte sich der 54-jährige Störer bereits an den Busbahnhof Breckerfeld begeben. Auch hier pöbelte der offensichtlich stark alkoholisierte Hagener Passanten an. Der aggressive Mann wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Bei der Durchsuchung seiner Sachen konnte in seinem Rucksack ein Teleskopschlagstock aufgefunden werden. Da es sich hierbei um einen verbotenen Gegenstand im Sinne des Waffengesetztes handelt, wurde der Teleskopschlagstock sichergestellt. Der Mann wurde zur Polizeiwache in Ennepetal gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal