Werlte (ots) – Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Sögeler Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Der bislang unbekannte Fahrer eines Sattelzugs war gegen 15.45 Uhr in Richtung Werlte unterwegs, als ein metallener Unterlegkeil von dem Fahrzeug auf die Fahrbahn fiel. Drei PKW stießen in der Folge gegen den Keil und wurden dadurch beschädigt. Der weiße Sattelzug mit roter Aufschrift fuhr anschließend in Richtung Werlte davon. Der entstandene Schaden wird auf rund 2000 beziffert.

Hinweis nimmt die Polizei in Sögel unter der Rufnummer (05952)93450 entgegen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal