Sögel (ots) –

Am Donnerstag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz an der Straße Poskeberg in Sögel alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es gegen 22.15 Uhr zu einem Schwelbrand im Schlafzimmer eines Mehrparteienhauses. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr aus Sögel war mit fünf Fahrzeugen und 28 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand zügig löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal