Schüttorf (ots) – Am Donnerstagabend ist es auf der Graf-Egbert-Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 55-jähriger Radfahrer schwebt in Lebensgefahr. Er war gegen 19.30 Uhr auf dem Radweg in Höhe des Kuhm-Parkplatzes unterwegs. Bei Versuch, den Radweg im Bereich einer mit Schotter bedeckten Abfahrt zu verlassen, verlor er die Kontrolle und stieß gegen ein dort abgestelltes Wohnmobil. Der offensichtlich alkoholisierte Radfahrer musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus Enschede transportiert werden. Nach Auskunft der Ärzte besteht Lebensgefahr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal