Papenburg (ots) – Am Samstagmorgen wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz in die Straße Hauptkanal rechts in Papenburg alarmiert. Aufmerksame Zeugen meldeten gegen 7.25 Uhr einen Brand auf dem Museumsschiff „Friederike von Papenburg“. Aus bisher ungeklärter Ursache brach im vorderen Bereich des Schiffes unter Deck ein Feuer aus. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren aus Papenburg und Aschendorf waren mit 13 Fahrzeugen und 70 Einsatzkräften vor Ort. Das Innere des Schiffes wurde bei dem Brand stark beschädigt. Die Schadenshöhe steht bisher noch nicht fest. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal