Nordhorn (ots) – Am späten Samstagabend ist es auf der Bentheimer Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Autofahrerin war gegen 22.35 Uhr auf der linken Fahrspur stadtauswärts unterwegs. Während des Spurwechsels fuhr ein schwarzer Golf GTI mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit rechts an ihr vorbei. Um einen Zusammenstoß zu verhindert, lenkte sie nach links. Hierbei geriet ihr Fahrzeug auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern, durchfuhr eine Hecke und prallte in der Ostpreußenstraße gegen einen dort abgestellten PKW. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Die Höhe der entstandenen Sachschäden ist bislang nicht bekannt. Der Fahrer des Golfs fuhr ungeachtet dessen davon. Der PKW soll mit einem Nordhorner Kennzeichen versehen gewesen sein.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal