Nordhorn (ots) – Am Dienstag wurden vier Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Lingener Straße in Nordhorn verletzt. Der 19-jährige Fahrer eines Mercedes sowie seine drei Insassinnen waren gegen 20.45 Uhr in Richtung B213 unterwegs. An der Einmündung zur Bundesstraße verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Ampelanlage. Der 19-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Seine 16-, 18-, und 43-jährigen Insassinnen wurden ebenfalls schwer verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen sowie dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal