Nordhorn (ots) –

Sonntagnacht kam es auf der Bentheimer Straße in Nordhorn zu einem Verkehrsunfall. Ein Krankentransportwagen war gegen 02:10 Uhr auf der B 403 in Richtung Nordhorn unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam dieser von der Fahrbahn ab, geriet auf den Grünstreifen, prallte gegen einen Baum und kam auf der Seite zum Liegen. Der Krankentransportwagen war besetzt mit einem 21-jährigen Fahrer. Im hinteren Bereich befanden sich ein 22-jähriger Rettungsdienstmitarbeiter und eine 30-jährige Patientin. Alle drei Insassen wurden leicht verletzt und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Schadenshöhe ist zurzeit noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Jessica Scholz
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal