Lingen (ots) – Bereits im Februar wurde im Stadtgebiet Lingen ein größerer Bargeldbetrag gefunden und bei den zuständigen Behörden abgegeben. Die vierstellige Summe konnte bislang keinem Eigentümer zugeordnet werden. Hinweise werden bei der Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591)870 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal