Lähden (ots) –

Freitagmittag kam es auf der L55 zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 77-jährige Skoda-Fahrerin befuhr gegen 11.45 Uhr die Lastruper Straße in Richtung Holte. Als sie nach links in die Straße Auf der Koppel abbog, übersah sie eine entgegenkommende 19-jährige Frau aus Lähden, die mit ihrem Mitsubishi in Richtung Lastrup unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Aufgrund des Aufpralls kam es zu einem weiteren Zusammenstoß mit einem Honda, der sich in der Straße Auf der Koppel befand und von einem 52-jährigen Mann aus Lähden gefahren wurde. Die 77-jährige Unfallverursacherin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 19-Jährige wurde leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich in etwa auf 16.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Jessica Scholz
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal