Haselünne (ots) – Am frühen Donnerstagmorgen ist es auf der Lingerner Straße (B213) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Beteiligter wurde dabei leicht verletzt. Die 25-jährige Fahrerin eines Kia Rio bog gegen 6.45 Uhr bei roter Ampel von der Poller Straße nach links auf die B213 in Richtung Haselünne ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Kia Seed eines 40-jährigen Mannes. Der Bersenbrücker wurde leicht verletzt. Die Verursacherin kam mit dem Schrecken davon. An der Unfallstelle kam es während der Bergungs- und Aufräumarbeiten zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal